Funktion "Conversation Settings" auf Twitter

Aus Social Media Manager
Wechseln zu: Navigation, Suche

Funktion

Die neue Funktion „Conversation Settings“ wurde im August 2020 von Twitter eingeführt und soll dem Nutzer die Möglichkeit bieten,
die Konversation unter eigenen Tweets zu kontrollieren und so unerwünschte Antworten zu verhindern.

Twitter hat in der Testphase herausgefunden, dass der Nutzer die neue Einstellung für Interviews,
Diskussionen und den Austausch von Meinungen verwendet und der Nutzer sich dadurch sicherer und besser
vor Spam und Missbrauch geschützt fühlt.

Optionen

Mit den neuen „Conversation Settings“ kann vor dem Twittern aus drei Optionen ausgewählt werden:

1. alle (Standardeinstellung bei Twitter)
2. nur Personen, denen denen man selbst folgt
3. nur Personen, die im eigenen Tweet erwähnt werden

Tweets mit Option 2 und 3 werden entsprechend gekennzeichnet und das Antwortsymbol wird ausgegraut.
Die Tweets können trotzdem von den Nutzern angesehen, retweetet, geteilt und geliked werden.

Quellen

https://blog.twitter.com/en_us/topics/product/2020/new-conversation-settings-coming-to-a-tweet-near-you.html

Weiterführende Links

https://blog.twitter.com/en_us/topics/product/2020/testing-new-conversation-settings.html
https://www.horizont.net/schweiz/nachrichten/twitter-neue-funktion-conversation-settings-gestartet-184957