MySQL

Aus Social Media Manager
Version vom 14. Juli 2021, 11:52 Uhr von Anneta M (Diskussion | Beiträge) (Quellen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff MySQL

Der Name MySQL setzt sich zusammen aus dem Vornamen My, denn die Tochter des MySQL Mitbegründers Michael Widenius trägt, und SQL (Structured Querry Language).

Die strukturierte Abfragesprache SQL ist eine Programmiersprache, die verwendet wird, um Datenbanken und die Datenbankentwicklung zu handhaben. Es wird verwendet, um Daten in relationalen Datenbanken zu bearbeiten (einfügen, ändern, löschen) und abzufragen.

Die Anwendungen von SQL Datenbanken

My SQL ist ideal geeignet um Daten in einer Datenbank abzuspeichern und auf diese gezielt zuzugreifen. In dieser Datenbank werden beispielsweise Nutzerdaten der Registrierung gespeichert, Kommentare und Beiträge aus Foren, oder Artikel in einem Blog. Zusätzlich eignet es sich für Webseiten, die ein Content-Management-System beinhalten, da sie sehr viele Textinhalte haben, können die in einer Datenbank abgelegt werden.


Quellen

https://www.tenmedia.de/de/glossar/sql-datenbank